Sonntag, 6. Februar 2011

Nun steht er beim Karosseriebauer...




....und so allein ist er da ja auch nicht, Pilles Bus macht sich auch ganz schön dick!
Voraussichtlich wird das für 1Jahr sein neues zu Hause.

Kommentare:

  1. Coole Sache! Da muss der arme Bus nicht mehr den ganzen Tag alleine rumhängen. Hoffen wir mal, dass es auf eine lange Freundschaft von IFA & T1 hinausläuft!

    Bin gespannt auf die ersten Ergebnisse am IFA.
    Pille

    AntwortenLöschen
  2. Ja denn: Gerüst drum bauen und los ;-). Bin auf den IFA echt gespannt! Feine Sache!
    Gruß,
    Thorsten

    AntwortenLöschen